Jede besuchte Website hinterlässt Spuren im Browser. Um zu vermeiden, dass Personen, die den gleichen Computer benutzen  erfahren, dass Du diese Seite besucht hast, solltest Du nach dem Schliessen des Browserfensters sofort den Cache, die Cookies und den Browserverlauf löschen.

Speichere keine Seiten als Lesezeichen (Bookmarks) oder in öffentlich einsehbaren Leselisten (z.B. del.icio.us) Sie könnten anderen verraten, welche Seiten Du besucht hast.

So funktioniert’s bei den gängigsten Browsern. Folge einfach den jeweiligen Links.

So schützt Du Dich und Deine Anonymität im Netz

logofirefox
new-google-chrome-logo
Internet-Explorer-icon
Ada_Seitenkopf_1808
notausgang
24h